10 gute Gründe, Lehrbetrieb zu werden

1. Sie bilden qualifizierte Nachwuchskräfte aus und leisten so einen Beitrag für die Zukunft Ihres Unternehmens und Ihrer Branche.

2. Lernende leisten produktive Arbeit. Verschiedene Studien zeigen, dass das Verhältnis zwischen Nutzen und Aufwand für die Unternehmen positiv ausfällt.

3. Ihre Mitarbeitenden sind auf dem neuesten Stand, denn die Fragen und Ansprüche der Lernenden motivieren zu stetiger Weiterbildung.

4. Jugendliche bereichern durch ihre Spontaneität und Frische die Atmosphäre im Betrieb.

5. Sie sind am Puls der Zeit, denn die Jugendlichen kennen die Trends der jungen Generation und damit die Trends der Zukunft.

6. Sie geben Ihren Lernenden die Chance auf einen erfolgreichen Start in die berufliche Laufbahn.

7. Sie fördern den Bekanntheitsgrad und das Image Ihres Unternehmens, denn zufriedene Lernende werben in ihrem Umfeld für Sie.

8. Ihre aufgeschlossene Haltung und Ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber Jugendlichen wirken auf Kundschaft und Mitarbeitende sympathisch.

9. Sie sparen Kosten für Personalbeschaffung und Einarbeitung, wenn Sie Ihre Lernenden nach der Ausbildung weiterbeschäftigen oder später wieder einstellen.

10. Nutzen Sie das Potential der Jugendlichen: Sie haben Mut für Neues, sind kreativ und bringen unkonventionelle Ideen und Lösungsvorschläge ein. Ein entscheidender Beitrag für künftigen Erfolg!

 
Seite drucken Top