Junge Berufsleute - Ein Gewinn für jeden Betrieb

MultimediaelektronikerIn EFZ

Wer ausbildet, investiert in die Zukunft

Ab 1. Januar 2014 gilt die neue Bildungsverordnung für den Beruf der Multimediaelektronikerin des Multimediaelektronikers. Die Geräte im CE-Bereich verändern sich rasant; die Spezialisierung auf bestimmte Teilbereiche ist fast für jeden Betrieb unausweichlich. Die neue Bildungsverordnung trägt diesem Umstand Rechnung. Ein Ausbildungsbetrieb muss nur noch einen von drei vorgegebenen Schwerpunktausbildungen abdecken.

Weiterführende Informationen und Downloads:

Informationen zum Beruf

Broschüre für Lehrbetriebe

Bildungsverordnung, Bildungsplan in d/e/f

 
Seite drucken Top